Willkommen > Kirchliches Leben in Durach > Kinderkirche
Pfarreiengemeinschaft Durach - Weidach - Bodelsberg
Aktuelles

16-09-2018 Pfarrfest Weidach

EINLADUNG zum Pfarrfest 2018 St. Josef der Arbeiter in Weidach am 16.09.2018 Der Festgottesdienst beginnt um 10.00 Uhr. Musikalische Gestaltung: [weiterlesen...]
Inhaltsverzeichnis
Druckversion
Anmeldung
Benutzername

Passwort

Merken?
Besucher
Besucher: 149201
Aufrufe: 807672
14 Besucher online
Aktualisierung
Letzte Änderung:
22. September 2018 10:11:04
Administrator
Andreas Gröger
Impressum
Datenschutz
Nächste Veranstaltung
07.10.2018 09:00
Pfarrgottesdienst zu Erntedank
Pfarrkirche Bodelsberg

September 2018
<<     >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Tagesheiliger vom
26. 09. 2018:
Hl. Kosmas und Hl. Damian

Kinderkirche

Verantwortlich für den Inhalt: Frau König.

Termine:

In 2018 feiern wir im Pfarrheim Durach um 10.00 Uhr am:

Sonntag, 18. März
Sonntag, 13. Mai
Sonntag, 15. Juli
Sonntag, 21. Oktober
Sonntag, 09. Dezember
Montag, 24. Dezember 2018 (Heilig Abend um 15.00 Uhr)

Rückblick:

28.01.2018

Thema war heute die "Fidelgrille und der Maulwurf". Wir hörten und erlebten die Geschichte mit Hilfe von Stabfiguren in einem kleinen Theaterspiel. Eine ergreifende und sehr schöne Geschichte begleitet vom Geigenspiel der Grille, die den Kleinen (und auch den Großen) sehr gut gefiel.




15.10.2017

Thema war heute: "Du stellst meine Füße auf weiten Raum".

Wir wurden von Hr. Pfarrer Gomm in die große Kirche eingeladen. Daher begannen wir bei wunderschönem Wetter draußen im Garten und hörten die Geschichte von Mose und dem brennenden Dornbusch, den wir auch sehen konnten:


Danach bekamen jedes Kind große bunte Füße und mit diesen zogen wir in die große Kirche ein. Die Füße durften wir vor dem Altar ablegen:


Vielen Dank an alle die gekommen sind und auch an Hr. Pfarrer Gomm für die Einladung:



19.03.2017

Nachdem die Kinder ausprobieren durften, wie schwer die Bibel ist haben wir daraus die Geschichte von Jona und dem Wal gehört. Wir haben den Wal sogar gebastelt und durften diesen nach Hause nehmen.




29.01.2017

Heute hörten wir die Geschichte von Samuel, der erstmal lernen musste, genau hinzuhören. Wir haben das ebenso geübt und gemerkt, dass das gar nicht so einfach ist. Und wie Samuel lernten wir daraus, wie wichtig es ist, auch mal auf Gott zu hören.

Hier ein Bild des kleinen Samuel:



16.10.2016
Wir erhielten heute eine Einladung. Und zwar von Herrn Pfarrer Gomm, so dass wir die Kinderkirche nicht im Pfarrheim, sondern draußen begannen und nach einem Spaziergang mit allen Kindern in die Kirche einzogen. Dort hörten wir die schöne Geschichte der Maus Frederick. Wir brachten der Mäusefamilie viel Nahrung für den Winter und bastelten dann noch eine wunderschöne Sonne:





17.07.2016
Die letzte Kinderkirche des Kinderkirchenjahres feierten wir bei schönem Wetter draußen und an einigen Stationen in Durach. Wir folgten der Schöpfungsgeschichte und die Kinder durften an den Stationen etwas mitnehmen, z.B Blumen. Dies legten wir dann an der in der Zwischenzeit entstandenen Welt ab:



12.06.2016
Nach der langen Pause wegen Ostern, Kommunion und Pfingsten sind wir heute zurückgekehrt mit einem schönen Thema über Johannes den Täufer. Die Kinder erfuhren, wie Jesus getauft wurde und wie dann sogar eine Taube vom Himmel schwebte...



28.02.2016
Heute, mitten in der Fastenzeit, erfuhren wir von der Brot- und Fischvermehrung. Auf dem Bild ist gut zu erkennen, wie wir das den Kindern näher gebracht haben:



24.01.2016
Heute hatten wir einen besonderen Besuch! Eine kleine Katze war in die Kinderkirche gekommen. Wir haben mit ihr zusammen einen Koffer gepackt, für unsere Reise durch das neue Jahr 2016. Hier ein Eindruck davon: 


29.11.2015
Unsere Kinderkirche am 1. Advent handelte von einem kleinen Stern, der auf dem Weg zur Krippe Hilfe von größeren Sternen erhält. Und so durften wir miterleben, wie aus dem Stern ein silbern-rötlich funkelnder, blau schimmernder, goldener großer Stern wurde, der auf einen Stall leuchtete, in dem etwas besonderes passieren würde...

 

11.10.2015
Unsere erste Kinderkirche in diesem Kinderkirchenjahr fand bereits am 11.10. statt. Wir hörten die Geschichte vom kleinen schwarzen Fisch "Swimmy", der zusammen mit einem Schwarm roter Fische einen großen roten Fisch bildet. Swimmy übernimmt dabei die Rolle des Auges. Unseren Kindern wurde dabei vermittelt: "Gemeinsam sind wir stark, auch wenn wir klein sind!". Hier ein paar Eindrücke: